Rückblick

„Demenz – Was nun? Guten Umgang gestalten“ Umkirch Juni 2018

Im Rahmen der Veranstaltung „Demenz – was nun? Guten Umgang gestalten“ des Arbeitskreises  Gesundheitsförderung mit älteren Menschen in Umkirch, wurden zu den Themen  Selbstfürsorge für den versorgenden Angehörigen Was kann ich tun bei Persönlichkeitsveränderungen und Aggressivität des an Demenz erkrankten Angehörigen? Was kann ich tun bei Weglauftendenzen und Unruhe des an Demenz erkrankten Angehörigen? Erste Anlaufstellen bei eines an Demenz erkrankten Angehörigen Hospiz und Demenz am 28.6.2018 Gesprächsrunden angeboten. Der Schwerpunkt der Veranstaltung lag...

Mehr

Vortrag zum Thema „Leben und Sterben mit Herzschrittmacher und Defibrillator“ 14.6.2018 Staufen

Am Donnerstag den 14.6.2018 um 20 Uhr hielt Dr. J.Stockinger (Kardiologe und langjähriger Oberarzt am Universitäts-Herzzentrum Freiburg-Bad Krozingen) seinen Vortrag über „Leben und Sterben mit Herzschrittmacher und Defibrillator“. Bei einem interessierten Publikum berichtete Dr. J. Stockinger aus der Sicht eines Kardiologen, der über lange Jahre als Oberarzt im Herzzentrum Bad Krozingen Implantationen vorgenommen hat,  wie auch die weitergehende Betreuung von Patienten mit Herzschrittmachern und Defibrillatoren....

Mehr

“ … und da sind da noch die Angehörigen – Sterben als soziales Geschehen“ 17.10.2018 Vortragsabend

In Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk Merzhausen veranstaltete die Hospizgruppe Merzhausen am 17.10.2018  im Pfarrzentrum in Merzhausen einen Vortragsabend mit Thile Kerkovius zu dem Thema „...und da sind da noch die Angehörigen – Sterben als soziales Geschehen“. Thile Kerkovius war zwischen 1993 bis 2012 der Leiter des ersten Aidshospizes „Haus Maria Frieden“ in Oberharmersbach/Baden-Württemberg. 2012 erhielt er vom Caritasverband Freiburg das „Caritas Ehrenzeichen in Gold“ für sein langjähriges Engagement in der Hospizarbeit. Seit seinem...

Mehr

27.9.2018 Mitgliederversammlung des Vereins

Die Mitgliederversammlung der Hospizbewegung Breisgau-Hochschwarzwald e.V. fand in diesem Jahr am 27.9.2018 in Merzhausen statt. Die Mitgliederversammlung ist das Entscheidungsgremium im Verein, in der die weitere Entwicklung der Vereinsarbeit bestimmt wird. Gleichzeitig ist es auch der Ort, wo bei anschließendem lockerem Gespräch die Möglichkeit des Austausches unter den Mitgliedern besteht.

Mehr

Titisee-Neustadt Lesung von Flor Schmidt „Weiter als das Ende“ am 21.6.2018

Am Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 19 Uhr, stellte Flor Schmidt im Buchladen im Roten Haus ihr Buch „Weiter als das Ende – Wie mit dem Tod meines Sohnes etwas Neues begann“ vor. Als ihr 17-jähriger Sohn durch einen Verkehrsunfall ums Leben kommt, erlebt Flor Schmidt, dass die Extreme des Lebens oft unfassbar nahe beieinander liegen: Tod, Entsetzen und Schmerz auf der einen – Gnade, Glück und Liebe auf der anderen Seite. Auf ihrem Weg durch die Trauer sucht sie nach Antworten, die es nicht geben kann, und findet schließlich etwas, das viel wertvoller ist: eine intensive innere...

Mehr

Unerträgliches Leiden

In der Katholischen Akademie Freiburg, Wintererstr. 1, hält am Mittwoch, den 7. März 2018 die Medizinethikerin Frau Dr. Claudia Bazzaro (Freiburg) zu dem umstrittenden und interessanten Thema „Zum Umgang mit dem Leiden in der Medizin“ einen Vortrag.

Mehr
Seite 1 von 3123