Hospizdienst Dreisamtal

Hospizdienst Dreisamtal

Bild ist urheberrechtlich geschützt: Rolf Miedtke-Giersbergkapelle, Pastel 1997

Die Hospizdienst Dreisamtal hat sich 1991 in Kirchzarten gegründet. Derzeit arbeiten insgesamt 17 Ehrenamtliche in der Hospizgruppe mit und übernehmen häusliche Begleitungen in

Kirchzarten, Oberried, Stegen, Buchenbach, St. Märgen und St. Peter.

Ein Schwerpunkt der Tätigkeit liegt im Oskar-Saier-Haus in Kirchzarten,  die Tätigkeit in dem Haus wird unterstützt und gestärkt durch  eine bestehende Kooperationsvereinbarung.

Gemeinsam mit dem Oskar-Saier-Haus wird einmal im Jahr der Verstorbenen in einem Ökumenischen Gedenkgottesdienst gedacht. Den aktuellen Termin erhalten Sie auf der Internetseite des Oskar-Saier-Hauses.

Auch im  Labyrinth Wohn-und Lebenshilfe für Menschen mit Demenz e.V. werden Menschen in ihren letzten Tagen begleitet.

Der Hospizdienst Dreisamtal ist Mitglied im Netzwerk  Gutes im Dreisamtal. Die regionale Verbundenheit äußert sich auch dadurch, dass die Hospizgruppe Dreisamtal in der Sozialen Meile mit einem Infotisch vertreten ist. Hier  besteht die Möglichkeit mit den Ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen direkt ins Gespräch zu kommen.

Weiter besteht eine intensive Zusammenarbeit zum Palliative Care Team SPES/Brückenpflege der Uniklinik Freiburg.

Zum Angebot der Hospizgruppe Dreisamtal gehören

  • Trauergespräche für An-und Zugehörige zuhause
  • Trauerspaziergänge und Wanderungen nach vorheriger Anmeldung
  • Trauergottesdienste
  • Begleitungen für Schwerkranke und Sterbende im ambulanten wie auch stationären Bereich

Die Einsatzleitung hat Frau Brigitte Eckmann Tel: +49 160 962 63 862

Sie können uns auch per Mail kontaktieren unter Kontaktformular.