Über uns

Die Hospizbewegung im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald e.V. hat es sich seit der Gründung 1994 zur Aufgabe gemacht Schwerkranke, Sterbende, deren An- und Zugehörige sowie Trauernde nicht allein zu lassen. Dieser Aufgabe fühlen wir uns zutiefst verpflichtet.    

 

 

Begleitungen wieder möglich

Auch während der aktuellen Corona Krise waren die Ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen für schwerkranke-, sterbende und trauernde Menschen da. Der Beistand war vorübergehend nur über das Telefon möglich. Wir freuen uns, dass sich die Lage dahingehend entspannt hat, dass  Begleitungen unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes und der indizierten Hygienevorschriften im ambulanten häuslichen Bereich wieder möglich sind.

Auch während der aktuellen Corona Krise waren die Ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen für schwerkranke-, sterbende und trauernde Menschen da. Der Beistand war vorübergehend nur über das Telefon möglich. Wir freuen uns, dass sich die Lage dahingehend entspannt hat, dass  Begleitungen unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes und der indizierten Hygienevorschriften im ambulanten häuslichen Bereich wieder möglich sind.

Mitarbeit und Förderung

Das Herz der Hospizbewegung Breisgau-Hochschwarzwald e.V. sind die ehrenamtlich Mitarbeitenden. Die ehrenamtlich Mitarbeitenden werden in einem fast einjährigen Seminar auf ihre Arbeit intensiv vorbereitet.